AG STADO

Die nachfolgenden Organisationen

haben 1999 die Arbeitsgemeinschaft Statistik und Dokumentation auf Bundesebene für die Hilfen in besonderen Lebenslagen und vergleichbare Hilfearten (AG STADO) gegründet.

Die Mitglieder der AG wollen bei der Lösung der fachlichen Fragen und grundsätzlichen Anforderungen, die sich der Praxis und den Verbänden mit der Erhebung, Zusammenführung und Auswertung von Daten zum Zwecke der Dokumentation und Information auf Bundesebene stellen, gemeinsam vorgehen.

Die AG STADO berät und entscheidet über die inhaltlichen und anderen relevanten Fragen der Bildung einer gemeinsamen Dokumentation auf Bundesebene auf der Grundlage einheitlicher, von den angeschlossenen Hilfeträgern erhobener Datensätze (Kerndatensätze/Fachdatensätze) und deren Bereitstellung für eine Dokumentation auf Bundesebene.

Grundsätze der Zusammenarbeit

Dabei geht die AG STADO davon aus,

Ansprechpartner: Rolf Jordan (Fachreferent) / E-Mail: rolfjordan@bagw.de