Pressemitteilungen 2005

02.12.2005

Obdachlosenunterkünfte: menschenunwürdig und lebensgefährlich

Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe (BAG W) fordert Abschaffung der Containerunterkünfte

Bielefeld 2.12.2005 Die Brandkatastrophe in der Halberstadter Notunterkunft hat gezeigt wie menschenunwürdig und letztlich auch lebensgefährlich Kommunen wohnungslose Bürgerinnen und Bürger unterbringen. Nach Ordnungsrecht sind die Kommunen zur Notunterbringung Wohnungsloser verpflichtet, dieser Verpflichtung kommen viele Kommunen gar nicht oder auf einem nicht akzeptablen Niveau nach.

05.09.2005

BAG Wohnungslosenhilfe e.V. legt aktuellen Statistikbericht vor

Größte Herausforderungen: Wohnungslosigkeit junger Frauen und Männer, Dauerwohnungslosigkeit Älterer und Mietschulden

Beachtliche Erfolge, aber nach wie vor ungelöste Probleme sowie neue Problemkonstellationen - so lassen sich die Erkenntnisse des aktuellen Statistikberichtes der BAG Wohnungslosenhilfe e.V. (BAG W) zusammenfassen.